Invisalign – die unsichtbare Zahnspange

Invisalign ErwachseneMöchten auch Sie selbstbewusst lächeln können? Die Korrektur von Zahnfehlstellungen, auch bei einem fertig entwickeltem Kiefer, ist nahezu unsichtbar, metallfrei und sehr schonend. Das von Invisalign® entwickelte Verfahren ermöglicht die Korrektur von Zahnfehlstellungen in etwa 9 bis 15 Monaten. Der Zeitbedarf richtet sich selbstverständlich nach der vorliegenden Diagnose. Invisalign® wird ausschließlich von speziell dafür ausgebildeten Zahnärzten angewandt. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in unserer Praxis für Zahnmedizin in Zürich und lassen Sie sich ausführlich zum System Invisalign® beraten. Die transparenten Kunststoffkappen werden individuell für jeden Patienten angefertigt und über den Zähnen getragen.

Zahnfehlstellungen können angeboren sein, durch falsche Belastungen, Krankheiten oder Parodontose verursacht werden. Eine Schiefstellung der Zähne beeinträchtigt das eigene Lebensgefühl, denn wer lächelt nicht gerne mit geraden und gesunden Zähnen? Die meisten Fehlstellungen, die bei Erwachsenen diagnostiziert werden, können mit den transparenten Kunststoffkappen von Invisalign® korrigiert werden.

Invisalign gehört zu den beliebtesten und innovativsten zahnmedizinischen Produkten der letzten Jahren.

Invisalign – Kunststoffschienen ohne störendes Metall

InvisalignSchienenOhne störendes Metall ist es mit Invisalign® Kunststoffschienen möglich die Zähne in kleinen Schritten wieder in ihre ursprüngliche Position zu bewegen. Hochmoderne dreidimensionale Computertechnologie macht die revolutionäre Entwicklung in der Kieferorthopädie möglich. Viele Erwachsene verzichten auf eine Korrektur ihrer Zähne, weil sie das Tragen von Brackets oder Klammern im Erwachsenenalter fürchten. Die unsichtbare Kieferorthopädie bietet besondere Vorteile, die wir mit Invisalign® Kunststoffschienen umsetzen.

Der Patient kann in jedem Lebensalter behandelt werden. Die transparenten Kunststoffschienen verfügen über einen hohen Tragekomfort, denn Verletzungen in der Mundhöhle und Beeinträchtigungen beim Sprechen werden vermieden. Die Zahnpflege und Pflege der Kunststoffschiene ist komfortabel und kann täglich vom Patienten selbst erledigt werden. Die wieder gewonnene Ästhetik des Gesichts schenkt vielen Menschen ein Stück neue Lebensqualität.

Unsichtbare Kieferorthopädie – Ablauf der Behnadlung

Im ersten Schritt wird eine genaue Untersuchung der Zähne und des Kiefers vorgenommen. Die unsichtbare Kieferorthopädie in Form von transparenten Kunststoffschienen kann nur vorgenommen werden, wenn Zähne und Kiefer gesund sind. Anhand der ersten Untersuchung wird dann auch festgestellt, ob die vorliegenden Fehlstellungen des Kiefers mit Invisalign® Kunststoffschienen korrigiert werden können. Dann werden vom Patienten Silikon-Abformungen erstellt, zusätzlich wird ein Biss-Registrat erstellt. Ist das geplante Behandlungsvorgehen vollständig, erfolgt die Anfertigung der stereolithografischen Kunststoffmodelle. Die stereolithografischen Kunststoffmodelle werden für jeden Behandlungsschritt neu angefertigt. Ist das Tragen der Kunststoffschiene nach zwei Wochen erfolgreich gewesen, wird das neue Kunststoffmodell exakt auf die nun neu vorliegende Kieferstellung angepasst. So werden die Fehlstellungen Schritt für Schritt korrigiert. Jedes Behandlungsintervall hat Zahnbewegungen von ca. 0,15 mm bis 0,25 mm zur Folge. Jede Kunststoffschiene wird etwa 14 Tage getragen. Wir empfehlen in unserer Praxis für Zahnmedizin in Zürich die Kunststoffschiene etwa 22 Stunden täglich zu tragen.

Invisalign® Kunststoffschiene – geringes Karies Risiko

Möglicherweise kann in den ersten Stunden ein Gefühl des Drückens festgestellt werden. Dieses Gefühl bildet sich recht bald wieder zurück, wenn der Kiefer sich an das Tragen der Invisalign® Kunststoffschiene gewöhnt hat. Wir bitten unsere Patienten während der Behandlung der Fehlstellungen des Kiefers die Kontrolltermine in unserer Praxis für Zahnmedizin in Zürich regelmäßig wahrzunehmen, denn nur so kann ein Erfolg gewährleistet werden. Die Kunststoffschiene muss täglich herausgenommen und kann mit einer ganz normalen Zahnbürste gereinigt werden. Selbstverständlich muss die Invisalign® Kunststoffschiene zum Essen ebenfalls herausgenommen werden.

Durch die einfache und tägliche Reinigung der Kunststoffschiene ist das Risiko einer Karieserkrankung gegenüber festen Zahnspangen sehr viel geringer. Die unsichtbare Kieferorthopädie kann Zahnfehlstellungen schmerzfrei, nahezu unsichtbar, komfortabel und in einem überschaubaren Zeitfenster korrigieren. Lassen auch Sie sich in unserer Zahnarztpraxis in Zürich ausführlich beraten und gewinnen Sie ein Stück Lebensqualität mit Invisalign® Kunststoffschienen zurück. Lächeln Sie unbeschwert mit geraden und gesunden Zähnen.

Ihr sehr erfahrener Zahnarzt für Invisalign Gold-Anwender Status

Dr Dimitry Beynenson

Dr. D. Beynenson

Dr. Beynenson ist promovierter Zahnarzt mit dem Tätigkeitsfeld Ästhetische Zahnmedizin. Er hat anspruchsvolle Fortbildungen in der Zahnästhetik absolviert und sich im Bereich der „Microdentistry” weitergebildet.

  • 044 838 30 60

    Terminvereinbarung ZahnarztNehmen Sie gleich unverbindlich mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie zum Thema „unsichtbare Zahnspange“.

newspaper templates - theme rewards