Ästhetische Zahnmedizin in Zürich für ein schöneres Äußeres

Die Ansprüche an die Ästhetik sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Tatsächlich entscheiden nicht allein die Qualifikationen eines Menschen über Erfolg oder Nichterfolg. Das Äußere und damit auch die Zähne beeinflussen Entscheidungen ebenso wie die Qualifikationen. Mit den Ansprüchen sind auch die Möglichkeiten der ästhetischen Zahnmedizin gestiegen. Die Forschung der letzten Jahre macht es heute möglich, schon mit kleinen Maßnahmen große Erfolge erzielen zu können. Das strahlende Lächeln kann durch dunkle Kronenränder, schwarze Füllungen, unschönes Zahnfleisch oder verfärbte Zähne beeinträchtigt werden. Mit den Möglichkeiten der ästhetischen Zahnmedizin können diese Probleme mit nur geringem Aufwand beseitigt werden. Gerne stellen wir Ihnen nachfolgend einige Möglichkeiten der ästhetischen Zahnmedizin vor, die wir in unserer Zahnarztpraxis in Zürich als Behandlungsmethoden anbieten.

Die heutigen Möglichkeiten in der Zahnästhetik sind nahezu grenzenlos. Perfekte Zähne müssen nicht mehr ein Wunsch bleiben. Wir realisieren sie.

Ästhetische Zahnmedizin – Keramik Zahnersatz

Keramik hat sich aufgrund seiner zahlreichen positiven Eigenschaften in der ästhetischen Zahnmedizin bewährt. Hochwertiger Zahnersatz aus Keramik ist biologisch sehr gut verträglich und weist bis heute keine allergischen Reaktionen auf. Die Zahnfarbe lässt sich mit Keramik Zahnersatz sehr individuell anpassen. Der Unterschied zu den eigenen Zähnen ist kaum bis gar nicht sichtbar. Keramikzahnersatz gewährleistet ein Höchstmaß an Natürlichkeit, Ästhetik und Beständigkeit. Da die Oberfläche sehr glatt ist, können Beläge weniger gut haften. Im Gegensatz zu Metall besitzt Keramik keine leitenden Eigenschaften. Die Wärme heißer Getränke wird nicht auf den darunter liegenden Zahnstumpf übertragen. Der bekannte kurze Schmerzreiz bleibt aus. Mittlerweile ist in der ästhetischen Zahnmedizin sogar möglich Brücken vollständig aus Keramik anzufertigen.

Komposits gleichen Zahndefekte nahezu unsichtbar aus

Kunststoff ist seit vielen Jahren ein bewährtes Material für den Zahnersatz in der ästhetischen Zahnmedizin. In der Fachsprache spricht man von „Komposits“, die bei fachgerechter Verarbeitung eine hohe Stabilität und Haltbarkeit gewährleisten. Heute können mit Komposits sogar größere Defekte in den Backenzähnen repariert werden. Der große Vorteil der Komposits, sie gleichen Zahndefekte nahezu unsichtbar aus, da auch hier die natürliche Zahnfarbe sehr gut angepasst werden kann. Die Herstellung und Einarbeitung von Komposits erfordern ein hohes Maß an Können und Präzision. Lassen Sie sich gerne dazu in unserer Zahnarztpraxis in Zürich beraten.

Veneers – das perfekte Lächeln

Verfärbte, abgesplitterte oder verdrehte Zähne sind nicht schön. Wenn der natürliche Zahn weitgehend erhalten bleiben soll, kann man Verfärbungen, Absplitterungen und Verdrehungen der Zähne sehr gut mit Veneers korrigieren. Die hauchdünnen Keramikschalen werden dauerhaft am natürlichen Zahn befestigt und geben diesem seine perfekte Optik wieder zurück. Veneers werden im Frontbereich eingesetzt und mit Spezialkleber auf der Zahnoberfläche angebracht. Das Keramik hat im Allgemeinen eine sehr hohe Bioverträglichkeit. Allergien treten nur in sehr seltenen Fällen auf und dann im Zusammenhang mit dem Spezialkleber. Veneers werden auch als Verblendschalen oder Keramikschalen bezeichnet. Grob umrissen werden drei Veneer Typen in der ästhetischen Zahnmedizin verwendet. Welcher Veneer Typ für Sie in Frage kommt, klären wir gerne während eines Beratungsgesprächs in unserer Zahnarztpraxis in Zürich.

Power-Bleaching

Das Power-Bleaching empfiehlt sich, wenn Sie ein schnelles und effektives Ergebnis ohne grossen Zeitaufwand wünschen. Wir führen das Power-Bleaching (Chairside-Bleaching) in unserer Praxis für Zahnmedizin in etwa 1,5 Stunden durch. Anschliessend können Sie sofort wieder nach Hause gehen.

Das Power-Bleaching in kurzen Schritten erklärt:
– zuerst werden alle Stellen im Mund bedeckt, die nicht gebleicht werden sollen
– im zweiten Schritt wird das spezielle Bleaching-Gel auf die Zähne aufgetragen
– Aktivierung des Wirkstoffes mittels einer speziellen Lampe
– naszierender Sauerstoff gelangt in die Zahnoberfläche und entfernt Verfärbungen
– Zahnaufhellung kann um bis zu 8 Stufen durchgeführt werden
– ungefähre Einwirkzeit zwischen ½ Std. und 1 Std.
– entfernen des Gels

Sie können nun unsere Zahnarztpraxis wieder verlassen und wie gewohnt Ihren Alltag bestreiten. Nach etwa einem Jahr kann das Power-Bleaching wiederholt werden.

Home-Bleaching – Bleaching über Nacht

Beim Home-Bleaching fertigen wir im Labor individuelle Bleich-Schienen an, die anhand eines Zahnabdrucks für jeden Patienten hergestellt werden. Sie können dann zuhause selbst entscheiden, ob Sie Ihre Bleich-Schiene tagsüber oder nachts tragen möchten. Sie erhalten von uns genaue Anweisungen zur Anwendung der Schiene und des aufzutragenden Bleich-Gels. Beim so genannten Day-Bleaching (tagsüber) wird die Schiene 1-2 Std. täglich oder zweimal 30 Minuten getragen. Beim Night-Bleaching (nachts) verbleibt die Schiene die ganze Nacht über im Mund. Für welche der Bleaching-Methoden Sie sich entscheiden, hängt zum einen vom Grad der Verfärbungen ab und wird zum anderen von unseren Bleaching-Spezialisten anhand Ihrer Zahngesundheit empfohlen.

Möglich ist auch eine Kombination beider Methoden, wenn Sie superweisse Zähne haben möchten. Bei der Kombination aus Power-Bleaching und Home-Bleaching lassen Sie zuerst das Power-Bleaching in unserer Zahnarztpraxis in Zürich durchführen und erhalten anschließend Ihre Bleich-Schiene inklusive Bleich-Gel für zuhause. Sie können dann selbst entscheiden, wie hell Ihre Zähne werden sollen.

Ihr Spezialist für Zahnästhetik

Dr Dimitry Beynenson

Dr. D. Beynenson

Dr. Beynenson ist promovierter Zahnarzt mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Ästhetische Zahnmedizin. Er hat anspruchsvolle Fortbildungen in der Zahnästhetik absolviert und sich im Bereich der „Microdentistry” weitergebildet.

  • 044 838 30 60

    Terminvereinbarung ZahnarztNehmen Sie gleich unverbindlich mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie zum Thema Zahnästhetik.

newspaper templates - theme rewards