Kieferorthopädie Bassersdorf – Regio Zürich Kloten – Bülach – Nürensdorf – Dietikon – Wallisellen – Effretikon

Kieferorthopädie Bassersdorf – Region Zürich Kloten

Auszüge des Behandlungsspektrums in der Kieferorthopädie

Zahn- und Kieferfehlstellungen können mittels verschiedensten Zahnspangen behandelt werden. Bei bestimmten Problemstellungen kann eine solche Zahnstellungskorrektur Bestandteil einer umfangreicheren interdisziplinären Behandlung darstellen (beispielsweise in Kombination mit zahnerhaltenden, rekonstruktiven oder auch chirurgischen Massnahmen). Um auf die individuellen Behandlungswünsche und den Behandlungsbedarf eines jeden Patienten eingehen zu können ist es, zum einen wichtig diese mit einer detaillierten und umfassende morphologische, sowie funktionelle Diagnostik zu verknüpfen. Auf Basis dieser erfassten Daten kann dann für jeden Patienten ein individuell optimaler Behandlungsplan erstellt werden.

Kieferorthopädie Bassersdorf – Region Zürich Kloten – Bülach – Nürensdorf – Dietikon – Wallisellen – Effretikon

Für die Zahnstellungskorrekturen stehen uns heute eine Vielzahl von möglichen Apparaturen zur Verfügung.

Kieferorthopädie Bassersdorf

Kieferorthopädie Bassersdorf

1. festsitzende „Linguale Zahnspange“
✅ Funktion (gute körperliche Bewegungskontrolle)
✅ Ästhetik (unsichtbar, da auf der Innenseite der Zähne)
⛔ ️ Kann in den ersten 1-2 Wochen die Zunge irritieren
⛔ ️ Sitzungen dauern etwas länger

 

 

 


Kieferorthopädie - 22. Keramikbrackets („Keramik-Plättli“)
✅ Funktion (gute körperliche Bewegungskontrolle)
✅ ⛔ ️Ästhetik (weniger sichtbar als Metallbrackets, aber sichtbarer als die Linguale Zahnspange)
⛔ ️Kann in den ersten 1-2 Wochen die Wange irritieren

 


Kieferorthopädie - 33. Metallbrackets („Metall-Plättli“)
✅ Funktion (gute körperliche Kontrolle)
⛔ ️ Ästhetik
⛔ ️ Kann in den ersten 1-2 Wochen die Wange irritieren

 


Kieferorthopädie - 44. Aligner
✅ ⛔ ️Funktion (weniger gute körperliche Kontrolle)
✅ Ästhetik
✅ ist herausnehmbar
⛔ ️Erfolg stark von der Mitarbeit des Patienten abhängig
⛔ ️Kann während der ersten 2 Wochen zum Lispeln führen
⛔ ️Muss vor jedem Essen herausgenommen und nach dem Essen wieder eingesetzt werden (Tragedauer mind. 20 Std täglich)

 


Kieferorthopädie - 55. Herausnehmbare Zahnspangen
✅ in aller Regel für kleinere Zahnstellungskorrekturen
⛔ ️hauptsächlich kippende Bewegungskomponente
⛔ ️Erfolg stark von der Mitarbeit des Patienten abhängig
✅ ⛔ ️muss zum Essen herausgenommen und anschliessend wieder eingesetzt werden

 


Kieferorthopädie - 66. Funktionskieferorthopädische Apparaturen
✅ sehr vielseitige Zahnspangen mit denen bei entsprechender Indikation Kieferfehlstellungen, sowie kleine bis mittlere Zahnfehlstellungen therapiert werden können
✅ hilft auf biokinetische Art und Weise das Kieferrelation zu verbessern
✅ Gute Bewegungsfreiheit für die Zunge
⛔ ️Erfolg stark von der Mitarbeit des Patienten abhängig
✅ ⛔ ️muss zum Essen herausgenommen und anschliessend wieder eingesetzt werden

 


Kieferorthopädie - 77. GaumenNahtErweiterungsapparatur (GNE)
✅ hilfreich bei transversalem Defizit des Oberkiefers, wie es Kreuzbissen der Fall sein kann
✅ sehr gute Erfolgsrate
⛔ ️ schränkt ein wenig den Zungenraum ein

Ihre Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Dr. Veit Koss

Cand. med. dent Dr. Veit Koss Kieferorthopäde

  • 044 838 30 60

    Terminvereinbarung ZahnarztNehmen Sie gleich unverbindlich mit uns Kontakt auf. Wir helfen Ihnen gerne beim Thema Kieferorthopädie.

newspaper templates - theme rewards